update.basiswissen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Vortrag Allergien

E-Mail Drucken PDF

Diese Veranstaltung wurde von 40 Personen besucht.


"Allergien"


Aus Wikipedia: "Als 
Allergie (altgriechisch:ἡ ἀλλεργία, „die Fremdreaktion“, aus ἄλλος (állos), „anders, fremd, eigenartig“ 
und 
τὸ ἔργον (to érgon), „das Werk, die Arbeit, die Reaktion“) wird eine überschießende Abwehrreaktion des 
Immunsystems auf bestimmte und normalerweise harmlose Umweltstoffe (Allergene) bezeichnet, die sich in typischen, 
oft mit entzündlichen Prozessen einhergehenden Symptomen äußert."


Wann4. März 2015 um  19 Uhr 30

Wo: Neue Mittelschule Unterweißenbach, 4273 Unterweißenbach, Schulstraße 1 


Infos zur Veranstaltung

Was sind Allergien?

Arten und deren Mechanismen

Überblick über allergische Krankheiten

Ursachen und Vorbeugung

Heuschnupfen und Therapie

Nahrungsmittel- und Kreuzallergie
Bienen- / Wespengiftallergie
Testmethoden
Kontaktallergien
Mythen, Irrtümer und Kontroverses
  • Was sind Allergien? 
  • Überblick über allergische Krankheiten
  • Ursachen und Vorbeugung
  • Heuschnupfen und Therapie
  • Nahrungsmittel- und Kreuzallergie
  • Bienen- / Wespengiftallergie
  • Testmethoden
  • Kontaktallergien
  • Mythen, Irrtümer und Kontroverses 


Infos zum Referenten:

Dr.med.univ. Peter Johann Preinfalk

"MSc Dermoscopy and Preventive Dermatooncology"

"MSc Allergy"

Dr. Peter Preinfalk ist 
 geborener Freistädter und betreibt dort eine Wahlarztpraxis.